Karostoffe zuschneiden – so wird’s gemacht!

Verrückt nach Karos! Überall ist gerade dieses tolle Muster zu sehen: Karierte Hosen, Röcke, Mäntel, Schals – Karos in all ihren klassischen Varianten sind wieder da und deswegen ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um sich mit dem Zuschneiden von karierten Stoffen auseinander zu setzen!

Ich war neulich mit meiner besten Freundin in der Stadt, einfach mal durch die Geschäfte und Straßen bummeln, neue Trends entdecken, Klamotten anprobieren, Kaffee trinken, plaudern – wir haben uns einen entspannten Mädels-Nachmittag gegönnt. Es war zwar super schön, aber… Jedes Mal ging ich aus der Umkleidekabine mit gemischten Gefühlen raus – verflixt und zugenäht, diese Qualität kommt mir einfach nicht in die Tüte! Wie gut, dass ich nähen kann!

Mein aktuelles Nähprojekt: Schnittmuster Milliblu’s Rock Helene und Shirt mit Rüschen Louise

Rock Schnittmuster

Karostoffe nähen

Der Zuschnitt von karierten Stoffen ist eine kleine Herausforderung. Bei den einfarbigen oder gemusterten Stoffen ist das relativ einfach – wir achten hier vor allem auf den Fadenlauf. Bei den Karo-Stoffen sind zwei zusätzliche Faktoren wichtig: Der vertikale und horizontale Musterverlauf.

Das heißt – wenn du einen karierten Rock nähen möchtest, dann müssen später die Seiten- oder die hintere Mittelnaht so aussehen, als ob der Rock aus einem Stück Stoff gemacht wäre.

Natürlich sieht man die Naht, aber das ist gerade das, was mich in den Geschäften so ärgert! Hier sind die Muster verschoben, weil man in den großen Nähereien aus Zeitmangel nicht auf diese Feinheiten achten kann.

In der aktuellen Milliblu’s Stoffkollektion findet man drei karierte Stoffe: Die wunderhübsche rote Viskose, den tollen Jacquard und den bestickten Glencheck.

Milli blu Stoffe

Wissenswertes:

Glencheck ist ein aus hellen und dunklen Fäden entstandenes großflächiges Karomuster.

Karostoffe zuschneiden.

Die karierten Stoffe müssen in einfacher Lage und ohne Bruch zugeschnitten werden. Milliblu‘s bestickter Glencheck ist relativ unproblematisch beim Zuschnitt: Die Karos sind nicht so groß und das Muster wiederholt sich in regelmäßigen Abständen.

Nichts desto trotz: Karostoffe zuschneiden – darauf musst du achten!

Die Mitte deiner Vorlage (Rock Vorderteil) muss genau mittig auf einem Karomuster gesteckt werden.

Karostoffe kaufen

Auch der Saum darf nicht zufällig auf dem Stoff liegen. Stecke alle Vorlagen des Rockes genau auf eine Karoreihe.

Karostoffe zuschneiden

Damit das Muster seitlich einen harmonischen Musterverlauf ergibt, muss das hintere Rock-Teil genau auf der gleichen Höhe wie das Vordere auf dem Stoff angezeichnet werden.

Rock nähen

Das ist noch nicht alles: Da der Rock hinten aus zwei Stoffstücken besteht, musst du deine Arbeit so planen, dass sich später mittig, hinten nach dem Zusammennähen, ein ganzes Muster bildet.

Karostoffe nähen

Karostoffe darf man nicht im Stoffbruch zuschneiden. Jedes Teil wird einzeln zugeschnitten. Auch hier gilt es: Das Muster muss exakt aufeinandertreffen.

Karostoffe nähen

Da es nicht so einfach ist, die karierten Stoffe zu nähen, musst du einen höheren Stoffverbrauch einkalkulieren.

Wenn du die Seitennähte zusammennähst, wäre auch absolut empfehlenswert, die Stoffkanten nicht nur mit den Stecknadeln zu fixieren, sondern sie auch mit einer Heftnaht per Hand vorher zu nähen. So lässt sich immer wieder überprüfen, ob das Muster tatsächlich deckungsgleich liegt.

Karos Stoffe

Die Stoffkanten, bei denen der Reißverschluss eingenäht wird, kannst du eventuell mit Kantenband oder schmalen Vlieselinestreifen verstärken. Das verhindert das Verziehen der Stoffe.

Karostoffe zuschneiden

Karostoffe, die ungenau zugeschnitten wurden, wirken sehr unruhig und unprofessionell. Das sieht doch viel besser aus, oder?

Rock nähen für Anfänger

Alles klaro? Wir tragen jetzt KARO!

Ich bin schon gespannt, ob du bei deinem nächsten Stadtbummel die karierten Kleidungsstücke genauer unter die Lupe nimmst!

Rock Schnittmuster

About Milli

Hi, ich bin Milli! Ich liebe Erdbeereis und schöne Stoffe. Zum Nähen bin ich vor 5 Jahren gekommen. Seitdem hat mich das Nähfieber gepackt und nicht mehr losgelassen…
Hier teile ich mit dir meine Liebe zur DIY Mode!

View all posts by Milli



2 thoughts on “Karostoffe zuschneiden

  • Liebe Milli,
    das ist nicht nur ein super Tutorial geworden, sondern auch ein wunderschöner schicker Rock 🙂
    Dieser Stoff ist ja der Hammer! Ich hab hier noch einen wollenen Hahnentritt für eine schicke Hose liegen. Hahnentritt gehört im weitesten Sinne ja auch in die Karofraktion 😜
    Beim Lesen hab ich gleich Lust bekommen mich dran zu machen.
    Liebe Grüße Gitti

    • Hallo liebe Gitti! Ich danke dir für das Kompliment!!! Ich liebe den Stoff und den Rock könnte ich tatsächlich jeden Tag anziehen! Oh, das freut mich, dass ich inspirieren konnte – hab gaaanz viel Spaß beim Nähen! Herzlichst, Milli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.