Korbtasche selber machen – aus Stoff!

Husch, husch, ab ins Körbchen!

Kleine, runde Basttaschen, große Körbe aus schönen Naturfasern wie Stroh und Raffia, mit Pompons, Fransen, Quasten, Lederhenkeln und Pailletten: Der alte gute Korb zeigt sich von der schönsten Seite und ja, ich MUSS auch einen haben!

Nun…zugegeben – Körbe flechten kann ich nicht (noch nicht!), aber…Not macht erfinderisch! Ich habe die Trend-Tasche des Sommers aus Stoff genäht und falls ihr von selbst genähten Taschen auch nicht genug bekommen könnt, dann seid ihr hier richtig!

Tasche nähen Schnittmuster

In diesem DIY Tutorial zeige ich euch, wie man eine Korbtasche selber machen kann. Das kostenlose Schnittmuster für diese hübsche Tasche könnt ihr HIER herunterladen. Den kostenlosen Schnitt gibt es in vier anderen Sprachen:

GRATIS PATROON MILLIBLU’S TASJE

MILLIBLU’S CARTAMODELLO BOLSA GRATIS

PATRON SAC GRATUIT MILLIBLU’S

MILLIBLU’S BOLSA PATRON GRATIS

Achtung! Das Schnittmuster enthält keine Nahtzugaben!

DIY Korbtasche Materialverbrauch

Milliblu’s Taschenstoff Stepper oder Kunstleder: 0,5 m x 1,5 m (volle Stoffbreite)

Milliblu’s Leinenstoff : 0,5 m x 1,5 m

Kordel: 1,5 m

Passendes Nähgarn, Stoffschere, Stecknadeln, Stoffklammern, Nähmaschine

Stoffe kaufen
Hier findest du einen Milliblu’s Händler in deiner Nähe!

Korbtasche Anleitung

Alle Teile plus 1 cm Nahtzugaben zuschneiden.

Die beiden Taschenkörperteile (Oberstoff) rechts auf rechts aufeinander legen, die Seiten zusammennähen.

Tasche nähen Anleitung

Den runden Taschenboden rechts auf rechts mit dem Taschenkörper zusammenstecken und nähen. Die Nahtzugaben rundherum einschneiden.

Sommertasche nähen DIY

Henkel nähen

Den Stoffstreifen längs mittig, rechts auf rechts falten, nähen, wenden. Die längeren Stoffkanten nähfüsschenbreit absteppen.

Den Henkel rechts auf rechts, mittig auf den Seitennähten positionieren, feststecken und annähen.

Tasche kostenloses Schnittmuster

Futter nähen

Den inneren Beleg (Oberstoff) rechts auf rechts legen, die Seiten zusammennähen.

Tasche Futter nähen

Die beiden Taschenkörperteile (Futterstoff) rechts auf rechts aufeinander legen, die Seiten zusammennähen, auf einer Seite jedoch eine Wendeöffnung offen lassen.

Tasche mit Futter nähen Anleitung

Den Taschenboden (Futterstoff) einnähen, die Nahtzugaben einschneiden.

Zugbeutel nähen

Beide viereckigen Teile, die später den Zugbeutel bilden, rechts auf rechts legen.

Tasche nähen Schnittmuster Anleitung

Die kürzeren Stoffkanten nach dem Schema zusammennähen, so dass in jeder seitlichen Naht zwei kleine Öffnungen entstehen. Die Nähte auseinanderbügeln.

 

Das fertige Teil mittig falten, die kleinen Öffnungen in den Seitennähten treffen exakt aufeinander. Den Bruch bügeln.

Zugbeutel nähen Anleitung

Tunnelzug nähen

Die obere Kante des Zugbeutels nähfüsschenbreit absteppen.

Nun setzt ihr die zweite Nahtunterhalb der beiden, seitlichen Öffnungen, damit ein Tunnel für die Kordel entsteht.

Die Kordel halbieren und durch den Tunnel ziehen.

Dabei einmal an der linken und einmal an der rechten Seite des Tunnels beginnen, sodass die Kordel einmal an der rechten und einmal an der linken Seite aus der Tunnelöffnung heraushängt.

Korbtasche Futter nähen

Wichtig! Der Zugbeutel wird zwischen dem inneren Beleg und dem Futter der Tasche eingenäht.

Den Zugbeutel zwischen dem inneren Beleg (an der schmaleren Seite des Beleges) und dem Futter der Tasche stecken.

Korb nähen Anleitung Schnittmuster

Der Zugbeutel mit dem Beleg wenden und nach unten richten (Richtung Taschenboden) und rechts auf rechts mit dem Futter stecken. Seitennähte liegen aufeinander.

Tasche nähen

Den Zugbeutel mit dem Beleg und die Innentasche ineinanderstecken, mit Klammern oder Stecknadeln fixieren.

Taschen nähen kostenlose Vorlagen

So sieht die fertige Innentasche aus: Der Zugbeutel wurde zwischen dem Beleg und der Innentasche eingenäht.

Korbtasche Schnittmuster und Anleitung

Tasche Korb Schnittmuster

Rundherum zusammennähen.

Eine runde Tasche nähen

Tasche wenden. Wendeöffnung schließen. Fertig!


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!

 

 

About Milli

Hi, ich bin Milli! Ich liebe Erdbeereis und schöne Stoffe. Zum Nähen bin ich vor 5 Jahren gekommen. Seitdem hat mich das Nähfieber gepackt und nicht mehr losgelassen…
Hier teile ich mit dir meine Liebe zur DIY Mode!

View all posts by Milli



8 thoughts on “Korbtasche selber machen

  • Hallo Milli,

    erstmals vielen Dank für Dein kostenloses Schnittmuster.
    Ich habe e gestern umgesetzt. Ein paar Punkte würde ich gerne ergänzen, damit es für die, die das Projekt umsetzen leichter wird:

    1. Der Hinweis: “Achtung! Das Schnittmuster enthält keine Nahtzugaben!” ist etwas verwirrend, wenn es dann wie folgt heißt: “Alle Teile mit Nahtzugaben zuschneiden.” Im Schnittmuster ist der Boden mit dem Hinweis beschriftet: “Taschenboden ohne Nahtzugaben”
    -> mein Vorschlag hierfür 🙂 Alle Teile bis auf den Taschenboden mit Nahtzugabe zuschneiden

    2. Der Schnittteil für den Tunnelzug hat einen Fehler, der mir erst beim zusammennähen aufgefallen ist:
    Er sollte im Bruch liegen oder statt 18/14 cm mit 36/28 cm ausgewiesen werden.

    Ich hoffe, mit meinen Hinweisen anderen Nähbegeisterten geholfen zu haben!

    Liebe Grüße

    A.

    • Hallo liebe A.! Vielen Dank für deine Nachricht!
      Den Satz: Alle Teile mit Nahtzugabe…n habe ich geändert: Alle Teile plus 1 cm Nahtzugabe zuschneiden.
      Der Rest ist absolut richtig. Der Schnittteil für den Tunnelzug ist 18/14 cm groß und muss zwei mal zugeschnitten werden.
      Herzlichst, deine Milli

      • Hallo Milli
        Ich hatte auch so meine Probleme mit dem Tunnelzug und hab schon eine Tasche falsch genäht
        dh die Länge vom Tunnelzug mit 18 ist ok
        jedoch die Breite sollte 28 sein – oder ?
        und das ganze 2 x
        DANKE für die Rückmeldung – bevor ich wieder was falsch machen
        lg Evelin

  • Ich versuche es einfach nocheinmal, da es ja vielleicht nicht unwichtig ist. Die Tasche ist der Hammer und wird echt bewundert. Allerdings hat sich bei der Maßangabe des Tunnels ein Fehler eingeschlichen. Es müsste 36x14cm zugeschnitten werden und das doppelt. Vielleicht könnte man das ausbessern. Ist ein bisserl frustrierend wenn man erst nach dem Zuschneiden draufkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.