DIY Adventskalender – für alle, die das Nähen, schöne Stoffe und das Selbermachen lieben!

Der goldene Oktober verwöhnt uns gerade nach Strich und Faden und ich dachte mir, das ist genau die perfekte Zeit, um sich Gedanken um den ultimativen Adventskalender für alle Nähverrückte zu machen!

Denn machen wir uns nichts vor: Je früher man mit dem Nähen beginnt, desto besser!

Ohne Stress und Hektik, kein Last Minute Projekt, liebevoll gestaltet – MEIN Adventskalender, einfach so, wie ich es am liebsten mag!

Adventskalender Freebie

Der Milliblu’s DIY Adventskalender enthält viele tolle Vorlagen, die sich auf alle 24 Türchen beliebig applizieren lassen.

Die Entwürfe sind einfach gestaltet und auch sehr gut zum Nähen für Anfänger geeignet. Wenn es dir zu viel ist, kannst du deinen DIY Adventskalender natürlich auch ganz anders und persönlich nähen: Zum Beispiel ganz oben zwei Kleider-Applikationen und unten ganz einfache Fächer für die kleinen Überraschungen. Wie du willst!

Das ist übrigens ein tolles Nähprojekt für deine Stoffreste, Knöpfe, Borten und Bänder, die sich mit der Zeit angesammelt haben.

Material

Milliblu’s Stoff French Terry mit Folie Secret Garden 1 m – für die Vorderseite

Milliblu's Stoff French Terry Metallic

Fahnentuch in rosa 100 x 64 cm – für die Rückseite:

Volumenvlies H 640 100 x 64 cm

Vliesofix 90 x 30 cm

Milliblu’s Stoffreste in blau aus der EASTERN NIGHTS Kollektion

Garn, Schere, Bleistift, Nähmaschine, Stecknadeln, Rollschneider

DIY Adventskalender nähen

Die Vorderseite des Adventskalenders ist 100 x 64 cm groß. Schneide den Stoff dementsprechend zu.

Drucke den Milliblu’s DIY Adventskalender aus und pause die Bilder auf dem Vliesofix ab. Das Trägerpapier liegt oben.

Schneide die Motive grob aus und bügle sie auf der linken Seite der Stoffe auf.

Warte ein bisschen ab, bis sie vollständig abgekühlt sind und schneide sie jetzt genau aus.

Nähen für Weihnachten Adventskalender

Taschen nähen

Die Schablonen für die Taschen findest du in der Vorlage.

Schlage die oberen Kanten den Taschen 1 cm um und steppe sie füßchenbreit ab.

Adventskalender Motive

Ziehe das Trägerpapier ab und lege ein ausgeschnittenes Motiv mittig auf der Tasche auf. Rechte Seite des Stoffes zeigt nach oben.

Decke die Tasche mit dem Motiv mit einem feuchten Tuch ab und bügle es ca. 10 Sekunden.

DIY Adventskalender für Mädchen

Falls du die Motive mit Bändern oder Knöpfen verzieren möchtest, dann kannst du es jetzt machen.

Applikation Kleid Vorlage

Achtung: möchtest du deinen DIY Adventskalender mal waschen? Dann nähe die Motive mit einem kleinen Zickzack oder Gradstich auf (applizieren). Das Vliesofix – Appliziervlies hält eigentlich sehr gut bis zur ersten Wäsche, im Wasser löst sich der Kleber ab. Ich hab nicht vor den Adventskalender zu waschen, also habe ich die Motive auf diese Weise nur geklebt.

Hängeschlaufen nähen

Schneide aus dem Milliblu’s Stoff French Terry zwei Stoffstreifen 45 x 10 cm groß zu.

Falte ein Stoffstreifen längs, mittig, rechts auf rechts und nähe die längeren Stoffkanten zusammen. Wende die Schlaufe auf rechts.

Lege die mittig gefalteten Schlaufen in einem Abstand von ca. 2 cm von dem seitlichen Rand auf, stecke sie fest und steppe mit 1 cm Nahtzugabe  fest.

Taschen auf die Vorderseite nähen

Markiere die Mitte der Vorderseite: Dafür musst du einfach deinen Stoff mittig falten und die Bruchkante mit den Fingern fest drücken. Trick Nr. 17 🙂

Wenn du den Stoff wieder aufklappst, kannst du die Falzlinie deutlich sehen.

So, jetzt haben wir 24 Türchen, die auf der Vorderseite in 4 Reihen platziert werden müssen.

Adventskalender Vorlage

Fange am besten mit der Reihe rechts von der Falzlinie an und achte darauf, dass die Taschen nicht schief sind.

Mach unbedingt ein Foto davon!

Fixiere zuerst die ganze erste Reihe fest. Die anderen Reihen kannst du jetzt zur Seite legen.

Adventskalender Kostenlose Vorlage

Nähe die Taschen aus der ersten Reihe auf.

Jetzt kannst du wieder die zweite Reihe genau wie es der Plan vorsieht, auflegen, feststecken und nähen (dafür brauchst du das Foto von dem Entwurf!)

Adventskalender selber nähen Vorlage

DIY Adventskalender nähen Rückseite

Bügle das Volumenvlies auf den Stoff, den du als Rückseite verwenden möchtest.

Klappe die Schlaufen nach unten, lege die Rückseite auf die Vorderseite, rechts auf rechts und nähe ringsherum mit 1 cm Nahtzugabe bis auf eine Wendeöffnung.

Jetzt kannst du deinen DIY Adventskalender wenden und die Öffnung schließen.

Die einzelnen Türchen habe ich mit Zahlen, die auf kleinen, süßen Klammern geklebt sind, verziert.

So Mädels, womit würdet ihr am liebsten diesen Adventskalender füllen? Was schenkt man jemandem, der gerne näht?

Adventskalender selber machen

Was steht auf euren Wunschlisten – erzählt mir bitte in den Kommentaren! Vielleicht lesen den Text unsere Männer!!!

DIY Adventskalender kostenlose Vorlage

Ist eine tolle Garnspule oder ein Gutschein aus dem Stoffladen nicht viel besser als Schokolade?!

Nähen für Weihnachten Geschenke

 

About Milli

Hi, ich bin Milli! Ich liebe Erdbeereis und schöne Stoffe. Zum Nähen bin ich vor 5 Jahren gekommen. Seitdem hat mich das Nähfieber gepackt und nicht mehr losgelassen…
Hier teile ich mit dir meine Liebe zur DIY Mode!

View all posts by Milli



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.