Dieser Beitrag enthält Werbung und Kooperationslinks. 

Wolltest du schon immer mal eine Beuteltasche nähen? Dann ist diese Anleitung und das kostenlose Schnittmuster genau das Richtige für dich! MILLIBAG – deine neue, selbstgenähte Lieblingstasche!

Davon kann frau niemals genug haben: TASCHEN!

Wintertasche, Sommertasche, Einkaufstasche, Sporttasche, Clutch, Rucksack – für jeden Anlass gibt es das richtige Modell. Und ja, wir brauchen sie ALLE!!!

Ohne Tasche fühlen sich weibliche Wesen…so unvollständig. Sie sind unsere Aushängeschilder und das i-Tüpfelchen jedes Outfits. Hier transportieren wir unsere Survival-Kits, mobile Büros und halbe Hausapotheke. Kekse, Lippenstifte, Sicherheitsnadeln – wir haben immer alles dabei! (Man weiß ja nie!)

Ich finde eine schöne Tasche ist oft das wichtigste Accessoire und verleiht dem gesamten Outfit das gewisse Etwas. Es ist definitiv ein Statement-Teil! Ich brauche keinen Diamantring – aber ohne eine Tasche könnte ich nicht leben!

Meine neue Lieblingstasche habe ich mir gerade selber genäht und was soll ich sagen? Ich liebe sie einfach!

Beuteltasche nähen
Sie ist so geräumig, praktisch und bietet unheimlich viele Möglichkeiten, sie jedes mal aus verschiedenen Stoffen zu gestalten.

Der Clou ist…Einfach alles! Ich liebe das derbe Kunstleder, den Ethno Print des Außenstoffes und die Ösen, die der Tasche eine besondere Note verleihen. Ich sehe mich schon durch den Hippie Markt auf Ibiza schlendern, auf einem Picknick im Park oder einfach beim Stadtbummel mit meiner besten Freundin.

Meine Millibag!

Kannst du auch eine neue Tasche gaanz dringend gebrauchen? Super, herzlich willkommen im Club der Taschensüchtigen!

HIER findest du das Schnittmuster. Achtung, damit der Boden der Tasche auf einem A4 Papierblatt passt, habe ich nur ein Viertel der Vorlage abgebildet.

Du brauchst:

Tasche nähen Schnittmuster gratis
Ethno Folk Milliblu’s Viskose 1 x 0,40m
Kunstleder: 1,40 x 0,35m
Volumenvlies H630 1 x 0,40m
Futterstoff: 1,30m x 0,40m
Tragegurt ca. 1,5 – 2m
Metallösen 8 Stück
Kordel 1m
Bodennägel 4 Stück

Die Nahtzugaben sind im Schnittmuster enthalten. Das Kunstleder kannst du mit offenen Kanten verarbeiten, schneide sie am besten mit einem Rollschneider zu, so sehen sie am schönsten aus.

Tasche nähen freebook

1.Bügle auf die Rückseite des Außenstoffes das Volumenvlies H630 auf. Wenn du den Taschenboden auf diese Weise verstärken möchtest teste vorher, ob dein Kunstleder höhere Temperaturen vertragen kann.

2. Stecke den Tragegurt auf die untere Markierung und steppe diesen ab.

Tasche nähen Anleitung
3. Lege die untere Blende bündig auf den Außenstoff, links auf rechts und nähe sie knappkantig darauf.

Tasche aus Stoff nähen
4. Falte das Beutelteil rechts auf rechts und nähe die seitlichen, kurzen Kanten zusammen.

5. Bodennägel. Meine sehen so aus und ließen sich wirklich kinderleicht anbringen. Eine geniale Erfindung – finde ich!

Tasche nähen Kunstleder

Kostenlose Schnittmuster Tasche
6. Stecke den Taschenboden rechts auf rechts an die untere Kante des Beutelteils und nähe ihn ein.
Das Futter in gleicher Weise wie den Außenbeutel nähen.

7. Stecke das Futter in die Außentasche, links auf links und fixiere die oberen Stoffkanten mit einer Heftnaht.

8. Lege die kurzen, seitlichen Kanten der oberen Blende rechts auf rechts und nähe sie zusammen. Wende die Blende auf rechts und falte sie längs in der Mitte. Die obere Bruchkante kannst du für mehr Stabilität noch zusätzlich in der Nähfußbreite absteppen.

Tasche nähen Schritt für Schritt
9. Stecke die Blende links auf rechts auf die obere Kante des Beutels und fixiere sie mit Stecknadeln oder mit Textilkleber. Nähe die Blende auf den Beutel auf.

Tasche selber nähen
10. Nähe den Tragegurt unterhalb der oberen Blende fest.

schnittmuster für anfänger tasche

Ösen.
11. Markiere im Abstand von 11cm die Stellen, wo später die Metallösen angebracht werden. Fange hinten, in der Mitte an und messe zuerst jeweils 5,5cm von der seitlichen Beutelnaht ab.

12. Bringe die Ösen an.

Beuteltasche Freebook
Die Tasche kann mit einer Kordel oder mit einem Zugband aus Kunstleder geschlossen werden. Die Endstücke kannst du mit selbstgebastelten Quasten oder bunten Pompons verschönern.

Kostenlose Schnittmuster Tasche

Tasche aus Stoff DIY
Ich wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Tasche! Und wenn du magst, schick uns gerne ein Bild von deiner Millibag an: sewingloft@milliblus.de oder teile ein Bild auf Instagram unter dem Hashtag #milli_bag.


Ich bedanke mich ganz ♥♥♥lich bei unseren Partnern:

About Milli

Hi, ich bin Milli! Ich liebe Erdbeereis und schöne Stoffe. Zum Nähen bin ich vor 5 Jahren gekommen. Seitdem hat mich das Nähfieber gepackt und nicht mehr losgelassen…
Hier teile ich mit dir meine Liebe zur DIY Mode!

View all posts by Milli



8 thoughts on “MILLIBAG. BEUTELTASCHE ZUM SELBERNÄHEN.

  • Hi Milli!
    Super toll deine Tasche. Ich werde sie definitiv nach nähen! Vor allem der Bruch von der feinen Viskose zum Leder find ich Mega!
    Liebste Grüße
    Denise

  • Hallo Milli, ich habe bereits den zweiten Beutel deines schönen Musters genäht.
    Aber ich glaube, ich habe den Gurt jeweils falsch angenäht. Ich werde aus der
    Erklärung, wie man den Gurt befestigt, nicht ganz schlau.
    Trotzdem sind die zwei Beutel sehr schön geworden. Eine detailliertere Beschreibung oder Bild
    für die Gurtbefestigung wäre schön, Vielleicht verstehe ich aber das auch nur nicht.
    Liebe Grüße Petra

    • Hallo liebe Petra! Auf der Vorlage findest du zwei kleine Markierungen, an diesen Stellen muss du den Gurt feststecken und annähen. Diese Nähte sind 9cm lang. Wichtig ist, dass man den Gurt nicht bis zur oberen Stoffkante feststeppt – weil oben noch das Kunstlederteil mit den Ösen kommt. Zusätzlich kannst du später den Gurt noch unter der Blende mit den Ösen festnähen. Viele, herzliche Grüße!

      • Hallo,
        ich möchte sehr gerne die Millibag Beuteltasche nähen. Da ich eine , nicht so häufige, Näherin bin, komm ich mit, der hier bebildeten
        Anleitung, nicht zu recht.
        Gibt es eine detaillietere Anleitung und ein Sm? ( Finde ich leider nicht).

        Lg Inga

  • Hallo Milli,
    ich würde gern die Rückseite des Beutels genau sehen können, denn ich weiß nicht, wo ich das andere Ende des Gurtes aufnähen soll…
    Danke vorab für deine Hilfe
    P.S. Die Tasche sieht toll aus.
    Liebe Grüße Gloria

    • Hallo liebe Gloria – was für ein toller Name! 🙂 Auf der Vorlage sind die Stellen markiert, wo du den Tragegurt aufnähen sollst! Schau es dir das Schnittmuster genau an! Herzlichst, deine Milli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.